Dropbox Business - Blog für Unternehmen — Welche Rolle spielt kreative Energie bei Ihrer Arbeit?

Sie lesen gerade Welche Rolle spielt kreative Energie bei Ihrer Arbeit?
Freigeben 
15. Januar 2018 — 6 Minuten Lesezeit

Welche Rolle spielt kreative Energie bei Ihrer Arbeit?

Welche Rolle spielt kreative Energie bei Ihrer Arbeit?

Unser Leben ist eine einzige Aneinanderreihung von Ereignissen, Terminen, Verpflichtungen und immer neuen Aufgaben, die es vor Ende des Tages zu bewältigen gilt. Dadurch ist es so gut wie unmöglich für uns, noch produktiver zu werden, obwohl genau das oft gefordert wird. Diese schwammige Erwartungshaltung passt aber überhaupt nicht zu dem Arbeitsalltag, mit dem wir tagtäglich konfrontiert werden. Aus diesem Grund sollten wir uns vom überholten Begriff der Produktivität lösen und stattdessen das Prinzip unserer Arbeitsroutinen von Grund auf überdenken.

Bei Dropbox haben wir erkannt, dass die Verwendung von technischen Hilfsmitteln unsere Produktivität sogar einschränken kann: Statt unsere Leben einfacher zu machen, wird es durch sie nämlich unter Umständen noch komplizierter. Sie lenken uns ab und zwingen unser Gehirn, über zu viele Dinge gleichzeitig nachzudenken. Ob wir uns nun von sozialen Medien, ständig eingehenden E-Mails oder den unzähligen Apps ablenken lassen, die uns die Organisation unseres Alltags eigentlich erleichtern sollten – es gibt einfach zu viele davon in unserem Leben. Ständig spuken sie am Rande unserer Gedanken herum, immer bereit, unsere Aufmerksamkeit völlig für sich zu beanspruchen. Nach dem neuesten Beitrag ist vor der nächsten E-Mail; effiziente Arbeitsprozesse geraten so ungewollt ins Stocken.

Wir wollen deshalb herausfinden, wie Menschen es heutzutage schaffen, sich auf die Arbeit zu konzentrieren und . Zumindest für uns ist es nicht selbstverständlich, sich von jeglichen Ablenkungen befreien zu können, um so unser Bestes zu geben. Wie ist das bei Ihnen? Wir haben uns mit einigen unserer Kunden unterhalten, um herauszufinden, wie wichtig ihnen ‚kreative Energie‘ am Arbeitsplatz ist:

Scriberia

Diese kreative Agentur hilft Unternehmen, Informationen und komplexe Ideen durch einfache und wirkungsvolle Visualisierung umzusetzen und zu kommunizieren. Dan Porter, Creative Director, sagt dazu: „Kreativität hängt von der Fähigkeit ab, vorhandene Konzepte und Beobachtungen auf neue und spannende Weise miteinander zu verbinden. Also würde ich sagen, dass kreative Energie ein unerschöpflicher Reiz ist, alles in seiner Umgebung zu entdecken und in sich aufzunehmen. Je mehr unterschiedliche Fachgebiete dabei involviert sind, desto besser, denn nur so entstehen völlig neue Lösungen für bekannte Probleme.“

Haz Films

Hasraf ‚Haz‘ Dulull, Producer und Director eines Unternehmens, das sich auf die Produktion von Science Fiction-Filmen spezialisiert hat, sieht das so: „Reine Kreativität ist schwer mit Worten zu beschreiben. Am besten zeigt sie sich am fertigen Produkt. Für mich bedeutet kreative Energie, mithilfe von Inspiration und dem richtigen Wind in den Segeln Grenzen zu überwinden, um auf kreative Weise ein Ziel zu erreichen, von dem ich weiß, das es machbar ist.“

Produktion von Science Fiction-Filmen

Dieser Kunde hat ein beeindruckendes Netzwerk aus Kinos in Stadtzentren geschaffen. Alle Gebäude heben sich durch eine einzigartige Architektur hervor, die ausgestattet mit Cafés, Restaurants und Live-Events das klassische Kino-Erlebnis erweitern und bereichern. Jon Barrenechea, Deputy Director of Marketing meint: „Kreative Energie muss unbedingt gefördert werden. Das ist nicht immer so einfach, da das durchschnittliche Arbeitsumfeld eher dazu neigt, sie zu unterdrücken. Für unsere Arbeit ist es wichtig, kreative Räume zu gestalten – insbesondere während der Geschäftszeiten. Geistiger Spielraum und keine Angst vor eventuellen Misserfolgen spielen dabei entscheidende Rollen, denn Versagen ist fester Bestandteil des Entwicklungsprozesses.“

Ugly Drinks

Das Unternehmen produziert Mineralwasser mit Geschmack, ohne dabei Süßungsmittel oder künstliche Farbstoffe zu verwenden. Hugh Thomas, Co-CEO und Mitgründer hat uns Folgendes erzählt: „In meinen Augen ist kreative Energie meine tägliche Motivation, die Welt mit etwas zu bereichern, das es noch nicht gibt, aber gut gebrauchen werden könnte. Fantasie ist für mich dabei eines der wichtigsten Instrumente. Und die lässt sich mithilfe kreativer Energie zum Leben erwecken. Ugly war anfangs nicht mehr als eine Idee von zwei Freunden, und jetzt haben wir schon über 2.000.000 Dosen verkauft. Unsere gemeinsamer Traum ist Wirklichkeit geworden. Das ist #theuglytruth!“

Small Business Saturday UK

Small Business Saturday ist eine gemeinnützige Kampagne, die kleinen und oft regionalen Unternehmen unter die Arme greift und Verbraucher ermuntert, Produkte aus der Region zu kaufen. Michelle Ovens, Director von Small Business Saturday, sagt: „Kreative Energie? Na ja, auf die sind wir tagtäglich in unserem Job angewiesen. Unsere Vorgehensweise ist einfach: Jemand hat eine Idee und wir setzen sie um. Wir überlegen uns, wie wir das machen können, und geben alles, bis wir mit unserer kreativen Strategie zufrieden sind. Und wenn wir damit erfolgreich sind, super. Wenn nicht, nehmen wir uns die nächste Idee vor. Man darf sich von Misserfolgen auf keinen Fall unterkriegen lassen.“

Digital Production Partnership (DPP)

Die Non-Profit-Organisation DPP stellt eine Verbindung zwischen Fachkräften aus verschiedenen Berufsfeldern her, um einen Informationspool zu erzeugen und neue Trends zu generieren. Mark Harrison, Managing Director der Partnerschaft, erzählte uns: „Kreative Energie ist ein rauschender Fluss. In einem intensiven kreativen Moment läuft alles sehr schnell ab: Ich sprühe nur so vor Ideen und habe zudem eine klare Vorstellung von ihrer jeweiligen Umsetzung. Schnelle gedankliche Abläufe führen zu schnellen Resultaten. Einfach zu bedienende technische Hilfsmittel wirken sich demnach positiv auf kreative Energie aus und können sie sogar anheizen. Sind sie aber zu kompliziert oder schwer verständlich, können sie kreative Prozesse eher behindern oder sogar zum Stillstand bringen.“

Es scheint, als wäre kreative Energie ein Konzept, das nicht leicht zu definieren ist. Das liegt daran, dass sie für jeden etwas anderes bedeuten kann. Alle Antworten haben jedoch einen gemeinsamen Nenner: Ungehinderte kreative Energie trägt bei effektiven Arbeitsabläufen immer Früchte.

Laut einer Studie des McKinsey Global Institute verschwenden wir 61 % unserer Zeit damit, unsere Arbeit zu organisieren, und nur 39 % mit reiner Produktivität. Dieses Verhältnis ist sicherlich ausbaufähig.

Sie haben Ihre ganz eigene Vorstellung von kreativer Energie? Oder Sie möchten andere inspirieren, indem Sie davon erzählen, wie Sie das Leistungsverhältnis Ihres Arbeitsalltags verbessert haben? Dann schreiben Sie uns doch eine E-Mail an bloguk@dropbox.com.

More Inspiration

Hinweis: Gelegentlich schreiben wir hier über zukünftige Produktfeatures, bevor diese in Produktion sind.
Veröffentlichungen und die genaue Funktionsweise dieser Features können vom Inhalt in diesem Blog letztendlich abweichen.
Ihre Entscheidung, unsere Produkte zu abonnieren, sollte aufgrund von heute zur Verfügung stehenden Produktfeatures fallen.