Dropbox Business - Blog für Unternehmen — Scriberia: Kreativer Austausch in der Cloud

Sie lesen gerade Scriberia: Kreativer Austausch in der Cloud
Share 
21 November, 2017 — 4 Minuten Lesezeit

Scriberia: Kreativer Austausch in der Cloud

Um erstklassige Projekte auf die Beine zu stellen, ist eine effektive Zusammenarbeit das A und O. Das gilt für alle Branchen, aber ganz besonders kommt es in der Kreativbranche zum Tragen: Wenn Sie häufig visuelle Projekte für anspruchsvolle Kunden betreuen, dann wissen Sie, wie wichtig erfolgreiche Kommunikation ist. Das ist vor allem der Fall, wenn Sie zentrale Botschaften schlüssig rüberbringen wollen und gleichzeitig „der Marke“ gerecht werden müssen.

Das wurde auch bei unserem Treffen mit Scriberia bei Cannes Lions deutlich. Die Kreativagentur hilft Unternehmen bei der Visualisierung von Informationen und Konzepten. Dabei werden komplexe Ideen auf einfache Weise, aber mit hoher Wirkung visuell kommuniziert.

Matt Kemp, Senior Visualiser bei Scriberia, erklärte uns: „Wir sind bei Scriberia fest davon überzeugt, dass komplexe Ideen mithilfe von Bildern leichter zu verstehen sind. Dieses Format sieht nicht nur ansprechend aus, das Konzept dahinter lässt sich auch besser vermitteln. Viele kennen es sicher vom eigenen Job, inmitten von Papierbergen und schlecht gemachten Präsentationen: Da kann man schnell den Blick fürs Wesentliche verlieren. Darum verfolgen wir das Ziel, ausdrucksstarke Bilder zu gestalten. Wir wollen anderen die Arbeit erleichtern, indem wir mit etwas visuellem Geschick Bilder bereitstellen, die die Hauptbotschaft tragen und Konzepte verdeutlichen.“

Von seinen bescheidenen Anfängen hat sich das Unternehmen in zwei Richtungen weiterentwickelt. „Eine Abteilung befasst sich mit Services wie dem so genannten Event Scribing, wie wir es bei Cannes Lions gezeigt haben. Dort haben sich unsere Grafikerinnen und Grafiker kreativ ausgelassen und ihre Eindrücke vom Event visuell umgesetzt. Und damit können sich auch die anderen Besucher vor Ort und nach dem Event befassen. In unserem Studio in London erstellt das Team außerdem sogenannte „Rich Picture“- Illustrationen, Animationen und andere grafische Assets. Mit unserer Arbeit möchten wir aber auch unsere Kunden aus den verschiedensten Branchen dazu motivieren, selbst eine visuelle Denkweise zu entwickeln.

Denn egal, womit Sie Ihr Brot verdienen und ob Sie bisher nur eine vage Idee haben oder bereits dabei sind, Ihre Präsentation zu perfektionieren: Visuelles Denken erleichtert das Erfassen, Arbeiten und Kommunizieren von Ideen. Darum bieten wir auch Workshops an, in denen wir unser Fachwissen weitergeben, und haben sogar schon unser erstes Buch How to Draw Anything (Wie man wirklich alles zeichnen kann) veröffentlicht“, so Kemp.

Heutzutage kämpfen etliche Unternehmen zur gleichen Zeit mit ihren Marken um die Aufmerksamkeit ihrer Zielgruppen. Darum ist es umso wichtiger, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Aus diesem Grund ist auch die Arbeit von Scriberia immer mehr gefragt, sodass der volle Einsatz und die Kreativität aller Mitarbeiter gefragt sind. „Wir haben immer genug zu tun und sind in den unterschiedlichsten Branchen tätig, von der Finanzbranche bis hin zum Bildungswesen. Da haben wir es natürlich mit ganz verschiedenen Anforderungen zu tun. Bei so vielen parallel laufenden Projekten ist es unheimlich wichtig, dass wir als Team von überall aus zusammenarbeiten können. Dropbox spielt da eine sehr zentrale Rolle.“

„Bei meiner Arbeit arbeite ich mit zwei verschiedenen Gruppen zusammen“, fährt Kemp fort. „Das sind einerseits meine Kollegen, die mit mir zusammen an einem Auftrag arbeiten und mit denen ich bezüglich der Zielsetzung und der kreativen Umsetzung immer in Verbindung sein muss. Und dann ist da noch der Kunde. Seit wir Dropbox verwenden, läuft alles viel einfacher ab als früher. Wir geben Ordner frei, auf die unsere Kunden jederzeit und von überall aus zugreifen können. Dadurch sparen wir wertvolle Zeit und Energie, die wir wiederum in unsere Projekte investieren können.“

Für kreative Dateien wird außerdem viel Speicherplatz benötigt. Wenn riesige Datenmengen für Kunden auf der ganzen Welt zugänglich gemacht werden müssen, kann einem das bei einer knappen Deadline leicht zum Verhängnis werden. Dropbox löst auch dieses Problem für Scriberia. „Dropbox ist zuverlässig und ganz einfach in der Anwendung. Egal, wo man gerade auf der Welt ist. Man braucht auch keine USB-Sticks mehr. Unsere Kunden können sich die Dateien, die wir für sie vorbereitet haben, ohne umständliche Downloads ansehen. Kurz gesagt, mit Dropbox können wir überall auf der Welt kreativ mit unseren Kunden zusammenarbeiten.“

Hier erfahren Sie mehr über die Arbeit, die Scriberia in Europa leistet. Wenn Sie wissen möchten, wie andere Unternehmen Dropbox nutzen, um ihre Kreativität auszuleben, klicken Sie bitte hier.

More Inspiration

Hinweis: Gelegentlich schreiben wir hier über zukünftige Produkt Features bevor diese in Produktion sind.
Veröffentlichungen und die genaue Funktionsweise dieser Feature können vom Inhalt auf diesem Blog letztendlich abweichen.
Ihre Entscheidung unsere Produkte zu abonnieren, sollte aufgrund von heute zur Verfügung stehenden Produktfeatures fallen.