Dropbox Business - Blog für Unternehmen — Mit Dropbox Professional vom Entwurf bis zum fertigen Produkt

Sie lesen gerade Mit Dropbox Professional vom Entwurf bis zum fertigen Produkt
Share 
28 Dezember, 2017 — 5 Minuten Lesezeit

Mit Dropbox Professional vom Entwurf bis zum fertigen Produkt

In den meisten Berufen der Kreativbranche gibt es zwei grundlegende Arten von Tätigkeiten: die wirklich kreative Arbeit und die damit einhergehenden organisatorischen Erledigungen. Sie haben Ihren Beruf vermutlich aus Leidenschaft zu der ersten Art von Tätigkeit ergriffen; diese Arbeit ist intuitiv und erfüllend. Der organisatorische Teil hingegen ist eher nüchtern und nervig, leider aber notwendig. Feedback vom Kunden einzufordern, Dateien zu ordnen und Änderungswünsche zu überprüfen, dauert meist länger als der kreative Prozess selbst.

Dieses Ungleichgewicht raubt Ihnen auf Dauer die Energie, die sie eigentlich für Ihre Ideenfindung bräuchten. Mit Dropbox Professional wollen wir das ändern. Sehen Sie im folgenden Beispiel, wie Sie mit Ihrer Arbeit einen bleibenden Eindruck hinterlassen können, wenn Sie den organisatorischen Anteil an Professional abgeben.

Schritt 1: Präsentieren Sie Ihre Arbeit mit Stil

Nehmen wir einmal an, Sie haben gerade eine Reihe brandneuer Werbeanzeigen für eine Markenkampagne entworfen. Sie brennen schon jetzt auf die Reaktion Ihres Kunden, doch wie lassen Sie ihm Ihre Arbeit am besten zukommen? Natürlich können Sie ihm alle neun Entwürfe als E-Mail-Anhang schicken oder vielleicht in Form mehrerer Links, die zu Ordnern in der Cloud führen. Da gibt es nur einen Haken: Sie können nicht garantieren, dass Ihr Kunde alles in der gewünschten Reihenfolge und im richtigen Kontext ansieht.

Die Lösung heißt Dropbox Showcase – fester Bestandteil von Dropbox Professional. Verpacken Sie Ihre Arbeit nicht länger in Links oder in sperrigen Anhängen. Mit Showcase können Sie alle Komponenten Ihres Projektes auf einer einzigen Seite mit individuellem Branding präsentieren. Sie bestimmen das Layout, können Bildunterschriften einfügen und dem Ganzen mit Ihrem Logo eine persönliche Note verleihen. Außerdem verhindert Showcase, dass die übergreifende Message Ihrer Präsentation verloren geht, falls der Kunde sie an einen Kollegen weiterleitet. Dieser wird genau das Gleiche zu sehen bekommen wie Ihr direkter Ansprechpartner, ganz so, wie Sie es konzipiert haben.

Schritt 2: Verlieren Sie Ihre Arbeit nicht aus den Augen

Ihre Arbeit ist unterwegs zum Kunden. Jetzt heißt es Abwarten. Da kann einem schnell der Geduldsfaden reißen, denn Sie sind nicht einmal sicher, ob der Kunde Ihre Daten überhaupt schon erhalten hat. Wäre es nicht schön, wenn Sie wüssten, ob er bereits einen Blick darauf geworfen hat?

Showcase verrät Ihnen im Detail, was mit Ihrer Arbeit passiert. Mithilfe einer eigens dafür vorgesehenen Schaltfläche können Sie in Echtzeit überprüfen, wer sich wann Ihre Präsentation angesehen hat und welche Dateien heruntergeladen wurden. Durch die praktische Kommentarfunktion können Sie innerhalb Ihrer Präsentation mit Ihren Kunden in direkten Dialog treten. Außerdem war es vermutlich nie so einfach, einzelne Inhalte Ihrer Präsentation zu aktualisieren. Denn wenn Sie eine Änderung vornehmen müssen, wird sie über Showcase automatisch in Ihrer Präsentation angepasst, ohne dass Sie einen neuen Link oder eine weitere E-Mail versenden müssen.

Sie möchten nur eine einzelne Datei schicken und brauchen Showcase dafür nicht? Auch in diesem Fall können Sie mit Professional im Detail verfolgen, was mit einer über Dropbox geteilten Datei passiert und wer sie sich angesehen und sie heruntergeladen hat. Dank Professional müssen Sie sich nicht fragen, ob Ihr Kunde sich Ihre Arbeit bereits angeschaut hat. Stattdessen können Sie ihn direkt fragen, was er davon hält.

Schritt 3: Schluss mit Datenmüll

Der Kunde hat die neuen Entwürfe abgesegnet und alles könnte so schön sein … doch das Organisieren findet kein Ende. Ihr Speicherplatz wird durch Bild- und Videodateien sowie unzählige Entwürfe strapaziert. Da ist es oftmals schwierig, den Überblick zu behalten und zu entscheiden, welche Dateien in den Papierkorb verschoben werden können. Und das lässt sich schließlich nicht vermeiden, denn Ihr nächstes großes Projekt macht bereits seinen Anspruch auf mehr Speicherplatz geltend.

Auch dafür hat Professional eine praktische Lösung parat: Dropbox Smart Sync. Mit einem Rechtsklick können Sie die Projektdateien, die Sie aktuell nicht mehr benötigen, online ablegen, wo sie Ihnen dennoch jederzeit über Ihren Desktop zur Verfügung stehen. So sparen Sie wertvolle Zeit, die Sie mit der Überprüfung alter Projektdateien verloren hätten, und können sie stattdessen ins nächste Projekt investieren.

Wir möchten dazu beitragen, dass sich Menschen aus Ihrer Branche auf das Wesentliche Ihres Berufs konzentrieren können. Deshalb haben wir unser Produkt so konzipiert, dass Sie den Pflichtteil Ihrer Arbeit auf ein Minimum beschränken können, um mehr Zeit und Energie in den kreativen Prozess zu stecken. Informieren Sie sich hier, wie Dropbox Professional Sie bei Ihrem nächsten Projekt unterstützen kann.

Tipps für soziale Netzwerke

(Maximal bis zu 140 Zeichen*)
1. Mit Dropbox Professional vom Entwurf bis zum fertigen Produkt
2. Teilen, verfolgen und speichern: Von der Idee zum Produkt mit Dropbox Professional
3. Mehr Zeit für kreatives Arbeiten mit Dropbox Professional
4. Dropbox Professional nimmt Ihnen die Organisation ab
*In der Kürze liegt die Würze! Mit Updates unter 40 Zeichen bekommen Sie mehr Klicks und Engagement

More Tipps

Hinweis: Gelegentlich schreiben wir hier über zukünftige Produkt Features bevor diese in Produktion sind.
Veröffentlichungen und die genaue Funktionsweise dieser Feature können vom Inhalt auf diesem Blog letztendlich abweichen.
Ihre Entscheidung unsere Produkte zu abonnieren, sollte aufgrund von heute zur Verfügung stehenden Produktfeatures fallen.